Historisches

Andere Orte mit Verbindung nach Schillingsfürst

Neben dem Fürstenhaus Hohenlohe Waldenburg-Schillingsfürst siedelten auch andere Adelige ‚Fahrende‘ an. Zwischen Hohenlohe Schillingsfürst und Oettingen-Wallerstein bestanden engste Verbindungen. Besondere Kontaktes sind bis ca. 1810 nachweisbar mit:

  • Pfedelbach (bei Öhringen), Schlossberg (Bopfingen),
  • Burgberg (Giengen an der Brenz), Leinzell (Ostalbkreis)
  • Lützenhardt (Landkries Freudenstadt) …

So finden Sie uns

Neue Gasse 1
91583 Schillingsfürst
Auf Google Maps anzeigen

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag
und an Feiertagen
von 12.00 bis 18.00 Uhr
Geöffnet vom
17. April bis 07. November
(wie Doerfler-Galerie)

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht: Schreiben Sie uns eine Nachricht